Deutschkurse

Deutschland ist ein Wegbereiter, wenn es um Technologie und (nachhaltige) Energie geht, belegt einen bedeutenden Platz in der Weltwirtschaft und ist einer der wichtigsten Handelspartner der Niederlande. Darum dürfte es auch nicht überraschen, dass viele Kursteilnehmer bei UvA Talen aus beruflichen oder akademischen Gründen ihr Deutsch auffrischen und ihre Sprachkompetenz verbessern möchten.

UvA Talen bietet Deutschkurse für 8 Niveaus an: von Deutsch für Anfänger (A1.1) bis zu Deutsch Niveau 8 (B2.2). Sie erweitern systematisch Ihren Wortschatz und Ihre praktischen Kenntnisse der deutschen Grammatik.

Sofort in die Sprache eintauchen
In den Gruppenkursen wird mit dem deutschen Lehrwerk Begegnungen gearbeitet, herausgegeben vom Schubert-Verlag. Auf diese Weise sind Sie gleichsam von Anfang an von der deutschen Sprache umgeben. Die Anwendung dieser deutschsprachigen Methode bedeutet jedoch nicht, dass alle Stunden auch gleich gestaltet sind. Es wird mit Sprechübungen gearbeitet und unter anderem auch mit Rollenspielen und kurzen Präsentationen (in den fortgeschrittenen Kursen).

Sie werden von erfahrenen, kompetenten Dozenten unterrichtet, deren Muttersprache Deutsch ist. Dadurch ist im Unterricht viel Raum für kulturelle und lokale Eigenheiten – als wären Sie mal eben kurz in Deutschland!

Höhere Niveaus und Spezialkurse
Suchen Sie einen Kurs auf Niveau C1 oder höher? Bei ausreichendem Interesse kann UvA Talen auch einen Gruppenkurs auf einem höheren Sprachniveau organisieren, beispielsweise für Kursteilnehmer, die Deutsch Niveau 8 absolviert haben und ihre Sprachkompetenz noch weiter vertiefen möchten. Bei Interesse können Sie sich mit unserer Abteilung Sprachkurse in Verbindung setzen.

Sie können sich bei UvA Talen auch für allgemeine oder Spezialkurse im Einzelunterricht oder in einem betriebsinternen Kurs anmelden. Unter Betriebsinterne Kurse/Einzelkurse finden Sie weitere Informationen über die angebotenen Möglichkeiten.